SR 584/SR 580

1,00 USN
Art.nr.
H06-8310
Fan unit
Compressed air
Kompletter Helm SR 580 mit Visier, Schweißkassette SR 584 und
Das Schweißschutzvisier SR 584 ist zur Verwendung mit dem Sundström SR 580-Helm mit Visier vorgesehen. Der komplette Helm mit Schweißschutzvisier ist zusammen mit dem batteriebetriebenen Gebläse SR 500 oder SR 700 und zugelassenen Filtern in den gebläseunterstützten Atemschutzsystemen von Sundström enthalten. Der Atemschlauch des Helms mit Visier muss an das mit Filtern ausgestattete Gebläse angeschlossen werden. Der Überdruck im Visier des Helms verhindert, dass Partikel und sonstige Schmutzstoffe in den Atembereich geraten. Die Produkte können auch zusammen mit dem Druckluftzusatz SR 507 verwendet werden. Eine derartige Kombination stellt ein Atemgerät mit kontinuierlichem Luftstrom für Druckluftanschluss dar (siehe gesonderte Produktbroschüre SR 507). Die verschiedenen Kombinationen bieten Schutz vor schädlichen Gasen oder Partikeln, Strahlung und Spritzern beim Schweißen, Brennschneiden, Schleifen und ähnlichen Arbeiten. Durch ihr Design sind sie auch für Arbeiten in begrenzten und schlecht zugänglichen Bereichen geeignet. Diese Ausrüstung kann als Alternative für Filterrespiratoren in allen Situationen verwendet werden, in denen diese empfohlen werden. Dies gilt insbesondere für schwere Arbeiten, Arbeiten bei hohen Temperaturen und lang andauernde Arbeiten. Vor Gebrauch muss ein Schweißglas mit geeigneter Dichte am Schweißschutzvisier angebracht werden. Das SR 584 wird mit einem Schweißglas mit Tönung Nr. 10 und einer Vorsatzscheibe aus Polycarbonat geliefert. Die Scheibe muss CE-gekennzeichnet sein und der Standardgröße 90 x 110 mm entsprechen. Zubehör steht in Form von automatischen Schweißgläsern, Korrektionsgläsern, Hals- und Brustschutz sowie Schlauchschutz zur Verfügung.
Mehr Informationen
Art.nr. H06-8310
Farbe Blau, Schwarz
Haltbarkeitsdauer (in Jahren) 5
Herstellungsland Schweden
Betriebstemperatur -10 – +55 °C, < 90 % RH
Lagertemperatur -20 – +40 °C, < 90 % RH
Zugewiesener Schutzfaktor 100 (3A,3B), 100 (TH3)
Nomineller Schutzfaktor 200 (3A,3B), 500 (TH3)
Schattierung EN 10
Zulassung EN 12941:1998 + A2:2008, EN 14594:2005, EN 166, EN 175:1997, EN 397
Richtlinie 1 PPE 89/686/EEC
Modellbeschreibung SR 584/SR 580
 

Verwandte Produkte und Systeme

Markieren Sie die Artikel, um Sie dem Warenkorb hinzuzufügen oder

Zubehör und Ersatzteile