Personenbezogene Daten und Cookies

Policy header

Personenbezogene Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in erster Linie dazu, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen. Grundsätzlich verarbeiten wir niemals mehr personenbezogene Daten, als wir zu diesem Zweck benötigen, und wir sind stets bestrebt, die in Bezug auf die Integrität am wenigsten sensiblen Daten zu verwenden.

Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen einen guten Service bieten zu können. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur in den Fällen, in denen es erforderlich ist, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wir erheben personenbezogene Daten vorwiegend beim persönlichen oder telefonischen Kontakt sowie durch E-Mail-Korrespondenz oder über Websites oder soziale Medien. In bestimmten Fällen erheben wir Daten aus anderen Quellen als direkt von der registrierten Person, beispielsweise aus allgemein zugänglichen Quellen und von Dritten in Form von Kontaktlisten.

Wir behandeln die Informationen der Kunden stets vertraulich und mit größter Verschwiegenheit. Zu den technischen Mitteln, mit denen wir uns vor Angriffen verschiedener Art schützen, gehören modernste IT-Technologien mit Firewalls und Anti-Virenprogrammen.

Wir erarbeiten Routinen und Arbeitsweisen, damit Ihre personenbezogenen Daten auf sichere Weise verarbeitet werden. Grundsätzlich erhalten nur Mitarbeiter und andere Personen in der Organisation Zugriff, die die personenbezogenen Daten benötigen, um ihre Arbeitsaufgaben zu erledigen. Bei der Entwicklung unseres Sicherheitssystems stand Ihrer Integrität im Mittelpunkt, und es bietet einen sehr hohen Schutz vor dem Eindringen, der Zerstörung sowie anderen Veränderungen, die eine Gefahr für Ihre Integrität darstellen können.

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Sie haben das Recht, eine Berichtigung zu verlangen, falls Ihre personenbezogenen Daten fehlerhaft sind. Sie können sich gerne unter info@srsafety.se an uns wenden, und wir senden Ihnen Ihre personenbezogenen Daten per E-Mail zu.

Verantwortlicher

Verantwortlich für die personenbezogenen Daten ist Sundström Safety AB, 556147-7612, was bedeutet, dass wir für die Art und Weise der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Wahrung Ihrer Rechte verantwortlich sind.

Cookies

Wir verwenden Cookies, wenn Sie unsere Websites besuchen. Cookies werden eingesetzt, um eine bessere Funktion zu ermöglichen sowie Statistiken über die Nutzung unserer Websites zu erstellen.

Ein Cookie ist eine Informationsdatei, die in dem Gerät (z. B. Computer oder Tablet) platziert wird, das Sie beim Besuch der Website verwenden. Es ist möglich, die Cookie-Funktion auszuschalten. Dies erfolgt in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dies dazu führen kann, dass Sie bestimmte Funktionen auf der Website nicht mehr nutzen können und dass sich die Funktion der Website verschlechtert.

Unsere Websites können auch Medienlinks und Links zu und von Websites enthalten, die Dritten gehören. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, bedenken Sie bitte, dass diese Websites Ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und Sundström Safety unter keinen Umständen für diese Richtlinien haftet. Wir fordern Sie daher dazu auf, die Datenschutzrichtlinien der entsprechenden Website zu lesen, bevor Sie personenbezogenen Daten übermitteln.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Adobe Acrobat Document
Privacy policy

Download 62 KB