Sundström – ein nachhaltiges Unternehmen im Dienst von Mensch und Umwelt

Jetzt sind es schon fast 100 Jahre, in denen sich Sundström Safety für den Schutz und die Verbesserung der menschlichen Gesundheit engagiert. Durch unsere aktive Auseinandersetzung mit Nachhaltigkeitsthemen haben wir auch unsere Umwelt- und Klimaauswirkungen senken können. Zudem stehen bei uns gute Arbeitsbedingungen, eine anständige Art der Unternehmensführung und die Achtung der Menschenrechte im Fokus. Für unsere Nachhaltigkeitsarbeit spielen unsere Unternehmenswerte eine zentrale Rolle: Offenheit, Klarheit, Respekt.

Unser Nachhaltigkeitsrad

Im Jahr 2020 haben wir eine Vorbereitungsstudie zur Nachhaltigkeit durchgeführt. Die Grundlage dieser Untersuchung bildeten unsere Unternehmenswerte sowie unser Code of Conduct. In diesem wird betont, wie wichtig es ist, die zehn Prinzipien der Vereinten Nationen zu Menschenrechten, den Rechten der Beschäftigten sowie zu Umwelt und Korruptionsbekämpfung zu respektieren und einzuhalten..

Einen Teil der Vorbereitungsstudie bildet die Bestandsaufnahme hinsichtlich der zehn Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen. Als Ergebnis kristallisierten sich fünf Schwerpunktbereiche heraus. Diese stellen die Basis unserer zukünftigen strategischen Nachhaltigkeitsarbeit und der zu setzenden Ziele dar.

Unsere fünf Schwerpunktbereiche sind: Personal und Gesundheit, nachhaltige Beschaffung, nachhaltige Produkte, Verringerung der Umweltauswirkungen und gesellschaftliches Engagement. Sie werden in einem Nachhaltigkeitsrad präsentiert, dessen Nabe unsere Unternehmenswerte bilden.

Unsere fünf Schwerpunktbereiche beziehen sich jeweils auf die globalen Ziele der Vereinten Nationen.

Die globalen ziele der Vereinten nationen

Unsere Werte bilden die Basis unserer Nachhaltigkeitsarbeit und dienen bei Entscheidungen und in Fragen unserer Arbeitsweise als Wegweiser. Sie gewähren uns Verlässlichkeit und ermöglichen, dass wir Themen verfolgen, die uns wichtig sind.

Im Jahr 2015 verabschiedeten die Vereinten Nationen eine neue Agenda, die bis 2030 zu einer nachhaltigen Entwicklung führen soll. Hieraus ergab sich die Annahme der 17 globalen Ziele. Die Wirtschaft hat einen wesentlichen Anteil daran, dass diese Ziele erreicht werden. Unter den globalen Zielen identifizierten wir fünf Ziele, die für unser Unternehmen und seine strategische Ausrichtung eine besondere Bedeutung haben. Die Ziele sind hier zur Rechten dargestellt.

Erfahren Sie mehr über die globalen Ziele der Vereinten Nationen

Read more about the UN's global goals here


Unsere Werte

Folgende Werte bilden die Nabe unseres Unternehmens: Offenheit, Klarheit und Respekt. Die Werte durchdringen unsere gesamte Tätigkeit und die Verhaltensweisen in der gesamten Organisation, und sie sind eng mit unserer Nachhaltigkeitsarbeit verknüpft.

Personal und Gesundheit

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stellen eine der wichtigsten Ressourcen des Unternehmens dar und tragen zu dessen Wachstum und Erfolg bei. Ihr Wohlbefinden ist einer der Bausteine für einen nachhaltigen Arbeitsplatz. In unserem Fokus steht eine gute Arbeitsumgebung, in der keine Form von Diskriminierung zulässig ist. Alle unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sollen sich sicher, wahrgenommen und respektvoll behandelt fühlen.

Nachhaltige Beschaffung

Wir streben langfristige und nachhaltige Beziehungen mit unseren Zulieferern an. Zur Verringerung der Umweltauswirkungen entscheiden wir uns möglichst für Zulieferer in geografischer Nähe. Durch eine gute Kooperation, klar formulierte Erwartungen und strikte Nachverfolgung können wir gemeinsam Nachhaltigkeit erreichen. In unserem Code of Conduct betonen wir, wie wichtig die Einhaltung der Richtlinien der Vereinten Nationen ist. Die Zusammenarbeit mit unseren Zulieferern basiert auf gemeinsamen Werten.

Nachhaltige Produkte

Seit der Gründung im Jahr 1926 ist es unsere Philosophie, unseren Kunden nachhaltige Produkte mit hoher Schutzwirkung anzubieten. Durch die für unsere Produkte ausgewählten Materialien sind diese länger verwendbar. Viele der Produkte sind untereinander kompatibel; sie lassen sich mit verschiedenem Zubehör kombinieren und können ergänzt werden. Dadurch haben die Produkte eine lange Lebensdauer und einen verringerten ökologischen Fußabdruck.

Verringerung
der Umwelt- auswirkungen

Unser Ziel ist es, die Umweltauswirkungen unseres Unternehmens zu senken. Darauf achten wir bereits in der Entwicklungsphase unserer Produkte. Dazu gehört die Auswahl geeigneter Materialien, und dies durchzieht den gesamten Prozessfluss in unserer Organisation. Wir arbeiten außerdem aktiv an einer effektiveren Abfallverarbeitung. In unserer Fertigungsanlage verwenden wir nur ökologisch zertifizierten Strom aus erneuerbaren Ressourcen. Die Transportunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, haben bereits heute ihre Klimaauswirkungen reduziert, was sich unter anderem in geringeren Emissionen zeigt.

Gesellschaftliches Engagement

Es war letztendlich immer Ziel unseres Unternehmens, sich für das Leben und die Gesundheit der Menschen einzusetzen. Doch unser Engagement erstreckt sich weiter als bis zum bloßen Schutz der Menschen mithilfe unserer Produkte. Die Nachhaltigkeitsarbeit unseres Unternehmens steht in einer klaren Beziehung zu unserem gesellschaftlichen Engagement. So übernehmen wir soziale Verantwortung, indem wir Organisationen, Vereine und Verbände sponsern, mit denen wir breite Schichten der Gesellschaft erreichen. Wer von uns gesponsert wird, muss klare Werte haben, die mit unseren übereinstimmen, und sich deutlich für die Gesellschaft einsetzen. Dazu gehört auch, dass Gleichstellungsarbeit und Diskriminierungsschutz geplant und umgesetzt werden.